LÜCKENLOS, STRUKTURIERT & ZIELFÜHREND

Das AQUIN®-Prinzip ist für uns keine Worthülse, sondern ein Qualitätsversprechen. Denn unsere drei Kernkompetenzen Assessment, Qualifizierung und Integration stehen für Maßnahmenpakete, die lückenlos aufeinander aufbauen und sämtliche betriebliche, individuelle und interkulturelle Herausforderungen bewältigen.


IQ-Netzwerk - Fachtag in Hannover (15.02.2016) „Internationale Pflegefachkräfte in niedersächsischen Einrichtungen: Herausforderungen & Chancen“



Download
Broschüre zum AQUIN-Prinzip
Mediko Hire GmbH_AQUIN-Prizip.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

1. Assessment

KOMPETENZ, MENSCHLICHKEIT, MOTIVATION

All unsere Bewerber durchlaufen ein nach strengen Kriterien durchgeführtes Beratungs- und Auswahlverfahren über unsere Niederlassung in Sibiu/Hermannstadt, Rumänien. Denn als Arbeitgeber im Bereich der Pflege wissen wir, wie wichtig der persönliche Kontakt ist und wodurch sich gutes Pflegepersonal auszeichnet. Nur wer neben seiner fachlichen Kompetenz ebenso die Motivation für den Pflegeberuf mitbringt und mit Verlässlichkeit und menschlicher Offenheit überzeugen kann, erhält von uns auch die Chance, für Sie arbeiten zu dürfen.

> mehr zu Assessment

Jobmesse in Craiova: Oana Dan (Mediko Hire) im Gespräch mit Interessenten
Jobmesse in Craiova: Oana Dan (Mediko Hire) im Gespräch mit Interessenten
Qualität und Fairness lohnen sich: Unser Messestand konnte mit Abstand die meisten Besucher verzeichnen. Viele kamen auf Empfehlung.
Qualität und Fairness lohnen sich: Unser Messestand konnte mit Abstand die meisten Besucher verzeichnen. Viele kamen auf Empfehlung.

2. Qualifizierung

DEUTSCHKENNTNISSE UND PFLEGE KNOW-HOW

Kommunikation ist die Schlüsselqualifikation in Pflegeberufen. Wenn unsere Kandidaten nach Deutschland einreisen, um ihre Arbeit aufzunehmen, besitzen sie bereits gute Deutschkenntnisse. Durch unsere flexiblen Online-Präsenzkurse erfolgt bereits in Rumänien die Qualifizierung auf das für die berufliche Anerkennung erforderliche B2-Niveau. Außerdem sind Ihre neuen Mitarbeiter bereits mit wichtigen Aspekten und Abläufen in der Kranken- und Altenpflege vertraut. Für all das sorgen unsere Deutschkurse in Rumänien und die fachpraktische Vorbereitung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter aus der Pflege, die unsere Kandidaten vor Ort betreuen > mehr zu Qualifizierung

Mediko-Deutschkurs an unserer Partnerschule in Sibiu.
Mediko-Deutschkurs an unserer Partnerschule in Sibiu.
Blindtest: Praktikanten werden für die Altenpflege sensibilisiert.
Blindtest: Praktikanten werden für die Altenpflege sensibilisiert.

3. Integration

BETRIEBSCOACHING, BERUFLICHE ANERKENNUNG, EINARBEITUNG

Bei der Integration der neuen ausländischen Mitarbeiter in Ihre betrieblichen Strukturen und das neue Lebensumfeld unterstützt Sie unser Integrationsteam, bestehend aus Integrationscoach und Praxiscoach. Gemeinsam bereitet unser Team schon im Vorfeld einer Anstellung Ihren Betrieb ganz konkret vor. Hierzu gehören u.a. die Implementierung von Mentoring, interkulturelle Schulungen, Beratung zu Einarbeitungsabläufen, Supervision und die Koordinierung von Behördengängen.

 

Eine weitere zentrale Aufgabe unseres Integrationsteams ist die Organisation des beruflichen Anerkennungsverfahrens. Wir kennen die länderspezifischen Anforderungen der Behörden aus eigener Erfahrung und tun alles für eine rasche und unkomplizierte Durchführung des Verfahrens.

 

Da unsere Coaches die deutsche und rumänische Sprache beherrschen, stehen sie sowohl Ihrer Einrichtung als auch den Neuankömmlingen in den ersten Monaten mit Rat und Tat zur Seite. Auf diese Weise erleichtern wir beiden Seiten einen angenehmen und erfolgreichen Start. > mehr zu Integration



Wir gratulieren unseren neuen Mitarbeitern zur bestandenen Deutsch-Prüfung. Die Mitarbeiter hatten zuvor Deutsch-Intensivkurse besucht, die aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mitfinanziert wurden.
Wir gratulieren unseren neuen Mitarbeitern zur bestandenen Deutsch-Prüfung. Die Mitarbeiter hatten zuvor Deutsch-Intensivkurse besucht, die aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mitfinanziert wurden.